NEUE DENKEREI

NEUE DENKEREI

Friedrichstraße 28

34117 Kassel

Die NEUE DENKEREI liegt in der Mitte Deutschland und ist ein Coworkingspace, Innovationslabor und moderner Veranstaltungsort. Julia Heimeier und Madlen Freudenberg, die beiden Geschäftsführerinnen der NEUEN DENKEREI möchten sowohl für Organisationen als auch für Selbstständige einen Ort schaffen, in dem sie Arbeit anders erleben können. Im Coworking Space können Mitglieder einen der 30 flexiblen Arbeitsplätze buchen, um zusammen mit Menschen unterschiedlicher Berufsfelder in einem inspirierenden Umfeld zu arbeiten. Im Innovationslabor können Unternehmen mit Hilfe fachkundigem Know-hows Ideen für neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln oder die Räume für Tagungen und Veranstaltungen für bis zu 150 Personen nutzen.

Neben den Räumen haben die beiden Gründerinnen auch die nötige Expertise, um bei der Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen. So sind beide als Design Thinking Trainerinnen an der Universität Kassel tätig und sind ausgebildete Moderatoren für Workshops und Veranstaltungen.

In der NEUEN DENKEREI gibt es außerdem Räume für Besprechungen, einen Raum für die Aufnahme von Podcasts und Webinaren sowie eine Küche, die zum gemeinsamen Kochen mit Kollegen gemietet werden kann.

Zahlen:
30 Arbeitsplätze, können auch für Tagungen und Veranstaltungen genutzt werden (max 150 Personen)

Finanzierung
Die NEUE DENKEREI ist als GbR aufgestellt und wird bisher über ein Darlehen (Kasseler Sparkasse) und Eigenmittel sowie einen kleinen Zuschuss des Kulturamtes Kassel finanziert.

Teamstruktur
Zusätzlich zu den zwei Geschäftsführerinnen gehören aktuell noch 7 Kooperationspartner/innen, die die NEUE DENKEREI inhaltlich mit ihren unterschiedlichen Kompetenzen in Workshops und Trainings unterstützen.